Pflänzchenaktion 2022

A-3 Pflänzchenaktion 2022
 
"Der Einfachkeit halber versenden wir diese Pflanzen innerhalb Deutschlands ohne Vorauszahlung"
 
Diese unsere Arbeit findet weltweit viel Begeisterung in der Bevölkerung, trifft jedoch bei der EU Kommission und der weltweiten Pharmalobby  auf immensen Widerstand. Es ist aber auch nach europäischen Gesetzen nicht verboten, diese Pflanze selbst im Garten anzubauen und auf eigene Verantwortung zu verwenden. Deswegen verteilen wir auch dieses Jahr wieder Pflänzchen, allerdings keinesfalls zu kommerziellen Zwecken. Wer also aus rein privaten Gründen an dieser Pflanze interessiert ist, bekommt diese von uns. Wenn Ihnen oder Ihren Bekannten oder Freunden der selbstgeerntete Tee bei irgendeiner Krankheit geholfen hat, überlegen Sie was Ihnen das wert ist? und machen Sie dann aus diesem Betrag eine Spende an http://www.anamed.org also an unseren Verein damit wir weiterhin z.B. 10 Busch- und Urwaldkliniken im Kongo unterhalten können! Mehr Informationen über den Anbau dieser Pflanze erhalten Sie auch im Film in den Sprachen E/D/F unter anamed international official youtube  .
Sie haben 2 Möglichkeiten, um A-3 Pflanzen zu erwerben:
 
3a.Zusendung per Post
 
Eine Artemisia annua anamed Pflanze per Mail bestellen (bestellung@anamed-edition.com), Bestellnummer 470; 5 Euro pro Pflanze, (Mindestbestellmenge 4 Stück). Versandpauschale 5 Euro pro Sendung innerhalb Deutschlands (ab 13 Pflanzen 10€ Porto). Diese einjährige Pflanze liefern wir von Anfang April bis etwa November.(Bis August lohnt sich das Einsetzen in den Garten für eine Ernte im Spätjahr; ab September wird es meist für Demonstrationszwecke im Unterricht bzw. von Liebhabern für die Fensterbank bestellt). Eine Pflanzanleitung kann zu 8 Euro mitbestellt werden, ist aber auch im Internet kostenlos verfügbar (Bestellnummer 202) siehe Downloads unter http://www.anamed-edition.com  Verwendung der Einkünfte: Bezahlung der Strafgebühren, Gerichts - und Anwaltskosten zur "Legalisierung" dieser Pflanze (Kosten bisher 60.000 Euro).
 
 
3b.Verteilaktion zum Direkt Abholen
 
Direktabholung: Von 16. April 2022 bis Ende Mai, jeweils NUR SAMSTAGS und NUR von 11 bis 12 Uhr, am Fenster (zur Strasse hin) des Vereinshauses in Winnenden, Paulinenstr.23. Die erwartete Spende pro Pflanze beträgt 5 Euro. Wenn nicht genügend Pflanzen zur Verfügung stehen, können stattdessen mit Samen beimpfte Quelltöpfchen ausgegeben werden. Eine Pflanzanleitung liegt aus zu 8 Euro,  ist aber auch im Internet kostenlos verfügbar (Bestellnummer 202, siehe Downloads unter http://www.anamed-edition.com
Bitte nicht im Hinterhof oder auf dem Fahrradstreifen parken. Parkmöglichkeiten hat es stadtauswärts an der Kelter, Stadthalle oder bildungszentrum.
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: z.B. S-Bahn von Stuttgart nach Winnenden, am Busbahnhof die Linien mit Halt an "Winnenden, Alte Kelter" nehmen, das ist genau gegenüber uns.
Verwendung der Einkünfte: Unser Verein dankt der Bevölkerung herzlich für die Beteiligung an der "Artemisia-Pflänzchen -Mitlaufen-Lassen-Aktion" im Jahre 2021, die einen Erlös in Höhe von 12.053,-- Euro
zugunsten der Gruppe anamed Indien ergab.  Durch deren Arbeit finden wir heute in ganz Indien Felder von Artemisia annua, um für humanitäre Zwecke mit der Blatternte erste Hilfe bei einer Vielzahl von Erkrankungen zu leisten.